Mobile Anwendungen

EINFACH FLEXIBEL

Die ERP-Software tacoss.eTRADE stellt mit dem Modul des Satelliten-Servers die Möglichkeit dar, in Echtzeit über eine sprachen-neutrale Schnittstelle Transaktionen und Funktionen innerhalb von eTRADE zu nutzen. Mit dieser Technik können beispielsweise Webseiten oder mobile Anwendungen erstellt werden, die Funktionszugriff auf eTRADE besitzen, selbst jedoch wenig Logik beherrschen. Dabei gelten alle Konfigurationen und Berechtigungen des eTRADE Benutzers auch über diese Schnittstelle.

"Nutzen Sie die Vorteile der Tacoss Module auch unterwegs und dann, wenn es Ihr Zeitplan zulässt."

 

Torben Ulrich (Backend Entwickler, Tacoss Software GmbH)

Vermeiden Sie die Wiederholung von Arbeitsschritten, wie Systemeinrichtungen oder Implementierung von Programmlogik. Durch den direkten Zugriff auf die Datenbank werden zeitliche Verzögerungen aufgrund von asynchronen Datenübertragungen ausgeschlossen.

4-Schichtenarchitektur


Um diese Schnittstelle zu realisieren, wurde eine 4-Schichtenarchitektur umgesetzt. Jede der vier Schichten kommuniziert dabei lediglich mit seiner direkt darüber oder darunter liegenden Anwendungsschicht.

Aufgrund dieser Architektur können eTRADE Funktionalitäten von überall aufgerufen werden. Gleichzeitig ist die Sicherheit gewährleistet, dass ausschließlich berechtigte Anwender die Funktionalitäten innerhalb der Anwendung nutzen können.

Mit dieser mobilen Anwendung haben Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort die Möglichkeit, Belege abzurufen, freizugeben und Dateien hochzuladen oder per Drag & Drop hinzuzufügen.


Steigern Sie die Kundenbindung, indem Sie Ihren Geschäftspartnern ein noch einfacheres und flexibleres Arbeiten ermöglichen. Gleichzeitig erleichtern Sie die Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern und steigern somit die Effizienz Ihrer eigenen Mitarbeiter.