· 

Tabellenübergreifende SQL-Join-Suche


Umfangreiche Suchfunktionalitäten stehen den Anwendern in tacoss.eTRADE zur Verfügung. Dabei können sowohl ganz einfache Suchabfragen, aber auch umfangreiche, tabellenübergreifende Suchabfragen erfolgen.

 

Über entsprechende Such- und Auswahlfenster können mithilfe von Selektionskriterien einfache Suchabfragen durchgeführt werden. Dabei bezieht sich die Suchabfrage auf Tabellen mit den dazugehörigen Referenztabellen.

Beim Aufrufen eines Such- oder Auswahlfensters bzw. beim Eingrenzen einer Trefferliste in einem entsprechenden Abfragebereich kann es unter Umständen erforderlich sein, die anzuzeigenden Datensätze über eine Eigenschaft zu filtern, die nicht zur Auswahltabelle direkt oder zu einer untergeordneten Referenztabelle gehört. Beispielsweise möchte der Anwender einen Auftrag über einen Artikel bzw. ein Lager eingrenzen, einen Transportauftrag anhand einer Transportlieferung suchen oder einen Auftrag zu einer Rechnungsnummer finden.

 

Verschachtelte SQL-Abfrage


Mithilfe einer verschachtelten SQL-Abfrage ist es möglich, eine komplexe Eingrenzung vorzunehmen und trotzdem jeden Datensatz (Aufträge oder Kontrakte) nur einmal in der tabellarischen Übersicht (Trefferliste) anzuzeigen. Wenn beispielsweise ein Kontrakt über alle Abnahmen eines vorgegebenen Zeitraums eingegrenzt wird, jedoch mehrere Abnahmen desselben Kontraktes in den Zeitraum hineinfallen, würde der Kontrakt normalerweise mehrfach in der Trefferliste erscheinen. Die Verschachtelung löst dieses Problem. Der Anwender kann weiterhin wie gewohnt den Kontrakt auswählen und in das jeweilige Programmfenster übernehmen.

 

Sollte der Anwender jedoch mal den Wunsch hegen, sich alle Spalten und alle gefundenen Datensätze anzeigen zu lassen, damit er diese beispielsweise in eine Textdatei oder eine Tabellenkalkulation zur weiteren Bearbeitung exportieren kann, so ist auch dieses möglich!

Möchten Sie mehr erfahren?