· 

Berechnete Spalten: Nachhaltigkeit und Verarbeitung in Umlagerungen


Die Abfragefenster "Report \ Ware \ Lager", "Report \ Ware \ Artikel" und "Report \ Ware \ Allgemein" enthalten den Bereich "Umlagerungen". Aus der Sicht eines Lagers, eines Artikels oder des Wirtschaftsjahres kann sich der Anwender die Umlagerungen anzeigen lassen. Mit Hilfe der verschiedenen Selektionskriterien können Umlagerungen auch anhand der Freigabe, des Wiegeauftrages, des Belegdatums usw. gesucht werden.


Die folgenden "berechneten Spalten" existieren für die Umlagerungen:

  • Abrechnung (Spalte: GEGENLAGBEW.BELEGNUMMERN): In dieser Spalte werden die Belegnummern der Abrechnungen für Umlagerungen dargestellt. Das können gegebenenfalls mehrere sein, falls es sich um Teil- und Finalabrechnungen handelt.
  • Verarbeitet (Spalte: GEGENLAGBEW.VERARBEITET): Diese Spalte zeigt an, ob der zugehörige Auftrag bereits verarbeitet bzw. integriert wurde.
  • Ab THG-Zertware (Spalte:GEGENLAGBEW.ABGANG_THGWARE): Die in dieser Spalte dargestellte Checkbox enthält einen Haken, wenn der zugehörige Abgangs-Wiegeauftrag nachhaltig ist.
  • THG-Zertware (Spalte: GEGENLAGBEW.ZUGANG_THGWARE) Die in dieser Spalte dargestellte Checkbox enthält einen Haken, wenn der zugehörige Zugangs-Wiegeauftrag bzw. die Auftragsposition nachhaltig ist.

Des Weiteren ist zu den Referenz-Vorgängen

  • Auftragsposition,
  • Wiegeauftrag und
  • Abgang-Wiegeauftrag

auch die jeweilige Spalte "THG-Wert" einblendbar, falls die Höhe des Wertes für die Treibhausgas-Emissionen angezeigt werden soll.

 

Falls die oben angegebenen Spalten weder sichtbar noch einblendbar sind, sollte der Menüeintrag "Standardaufbau" aus dem Kontextmenü der Spaltenüberschriften ausgewählt und die gewünschte Spalte aktiviert werden.